Start. Problem. Fragen. Antworten. Publikationen. Lösungen. Literatur. Links.


DIE GELDWERKSTATT


DIE GELDWERKSTATT von Holger Lang © Alle Rechte vorbehalten                            Impressum | Disclaimer

LITERATUR ZUM GELD- UND FINANZSYSTEM

Ich bin Forscher und Entdecker, ein Handlungsreisender in Sachen Wissen. Ein Enkel des Faust, denn alles was besteht, ist´s wert, dass es zugrunde geht

(Holger Lang)

It´s time to make a change

Folgende Bücher kann ich Interessierten empfehlen:

(Die fett Markierten halte ich für besonders empfehlenswert)


• Bernd Senf: Der Nebel um das Geld

• Bernd Senf: Der Tanz um den Gewinn

• Bernd Senf: Die blinden Flecken der Ökonomie

• Helmut Creutz: 29 Irrtümer rund um s Geld

• Helmut Creutz: Das Geldsyndrom - Wege zu einer krisenfreien Marktwirtschaft

• Thomas Strobl: Ohne Schulden läuft nichts

• Karl Walker: Geld in der Geschichte

• Simon Bichlmaier: Zu Geld und Ökonomie

• Ellen Brown Hodgson: Der Dollar-Crash - Was Banker Ihnen nicht erzählen

• Paul C. Martin: Kapitalismus - Ein System, das funktioniert

• Dirk Müller: Crash-Kurs - Weltwirtschaftskrise oder Jahrhundertchance?

• Stephen, Zarlenga: Der Mythos vom Geld - die Geschichte der Macht

• Karl-Heinz Brodbeck: Die fragwürdigen Grundlagen der Ökonomie

• Jürgen Kremer: Grundlagen der Ökonomie - Geldsysteme, Zinsen, Wachstum …

• Wolfgang Waldner: Trugschlüsse der Volkswirtschaftslehre

Wolfgang Stützel: Volkswirtschaftliche Saldenmechanik - Ein Beitrag zur Geldtheorie

• Michael Kalecki: Krise und Prosperität im Kapitalismus - Ausgewählte Essays

• Joseph Huber, James Robertson: Geldschöpfung in öffentlicher Hand

• HG. Butzko: Geld oder Leben

• Lucas Zeise: Geld - Der vertrackte Kern des Kapitalismus

• Sascha Adamek, Kim Otto: Der gekaufte Staat - Wie Konzernvertreter ...

John Perkins: Bekenntnisse eines Economic Hitman

• Joseph Stiglitz: Die Schatten der Globalisierung

• Michel Chossudovsky: Global brutal

• Michael Reimon, Christian Felber: Schwarzbuch Privatisierung

• Albrecht Müller: Meinungsmache

• Joachim Starbatty (Hrsg.) Klassiker des ökonomischen Denkens. Von Platon bis Keynes.

• G. Edward Griffin: Die Kreatur von Jekyll Island: Die US-Notenbank Federal Reserve

• Raimund Brichta/Anton Voglmaier: Die Wahrheit über Geld

• Walter Otto Ötsch: Mythos Markt - Marktradikale Propaganda und ökonomische Theorie

• Friedrich List: Das nationale System der politischen Ökonomie

• Georg Zoche: Welt Macht Geld


So wie zum Download als PDF-Datei:

• Andreas Popp, Rico Albrecht: Plan B und Steuerboykott (Wissensmanufaktur.net)

Auf Facebook posten
Auf Twitter posten
Per E-Mail senden
Auf Google Lesezeichen posten